Die Gründe der Verschiebung auf 2021

Veröffentlicht von Riri am

reason du report

Vor kurzem haben wir Sie über den schwierigen Entschluss informiert, den wir fassen mussten, nämlich die Verschiebung der Unicon 20 auf den Sommer 2021 . Wir möchten Ihnen nun erklären, wie wir dazu gekommen sind, diese Entscheidung zu treffen, und welches die finanziellen Folgen auf die Organisation sind.

Die Argumente, die uns zu dieser Entscheidung motiviert haben sind folgende:

  1. Viele Länder haben Reiseeinschränkungen für den kommenden Sommer beschlossen, so dass viele Bürger gar nicht ins Ausland reisen können.
  2. Manche Länder haben für ihre Bürger Ausgangssperren erlassen, so dass viele Teilnehmer gar nicht in der Lage sind zu trainieren.
  3. Die finanziellen Folgen der Krise auf viele Menschen wird auch vielen Sportlern die Teilnahme erschweren, bzw. verhindern.
  4. Es ist unmöglich zu wissen, wie sich diese Pandemie entwickeln wird, wann also Reisebeschränkungen aufgehoben werden, wann wieder trainiert werden kann und wann die wirtschaftlichen Hindernisse überwunden werden.
  5. Der politische Kontext in Frankreich wäre allzu unsicher gewesen.

Noch wichtiger als alle vorigen ernannten Gründen haben wir diese Entscheidung getroffen, um hre Gesundheit zu schützen und auch die besten Leistungen bei der Unicon 20 zu ermöglichen.

Gespräche mit neun verschiedenen nationalen Verbänden haben gezeigt, dass alle neun auf verschiedenen Ebenen der Meinung sind, dass die Unicon 20 verschoben werden musste. In vielen Ländern ist die Lage sehr ernst. Die Gemeinschaft der Einradfahrer braucht Zeit, um wieder zu sich zu kommen.

Kategorien: Information

2 Kommentare

Gabriele Messer · 14 April 2020 um 18 h 15 min

I am very sorry, that Your work did not lead to the goal: The Unicon 2020. And I regret, that Your have paid so much money for nothing. But I like to thank You very much for all Your aktivities and energiy which You have put in the great event.
I agree to Your decision and I am looking forward to Unicon 2021!
Thanks a lot!

Charlie · 15 April 2020 um 8 h 02 min

Bravo pour cette difficile décision, elle n’a pas dû être simple à prendre !
Tout votre travail n’est pas perdu, l’Unicon 2021 n’en sera que plus belle !
Can’t wait to be there ! Thank you for all your work and see you soon ! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

de_DEDeutsch
en_USEnglish fr_FRFrançais ja日本語 es_ESEspañol it_ITItaliano ko_KR한국어 de_DEDeutsch