Trials

Trial ist eine Disziplin, bei der die Fahrer einen Parcours mit mehreren Hindernissen bewältigen müssen. Die Fahrer müssen an dünnen Hindernissen entlang fahren, über Hindernisse springen, Abgründe überwinden und präzise Sprünge ausführen. Der Gewinner ist derjenige, der die meisten Sektionen in der vorgegebenen Zeit absolviert. 
Speed Trials ist wie Trial, nur dass die Fahrer in Paaren ähnliche Zonen überwinden müssen und der Wettbewerb in Form eines Rennens stattfindet. Der Gewinner ist derjenige, der als Erster die Linie überquert. 

Informationen für erstmalige Unicon-Teilnehmer!

  • Alle Niveaus sind willkommen
  • Die Hindernisse sind für Anfänger bis zur Elite eingestuft!
  • Mehr Punkte durch schwierigere Lines
  • Trials braucht viele Freiwillige für die Organisation, bitte helfen Sie uns und haben Sie Spaß dabei!
  • Kommen Sie zum Finale und erleben Sie ein tolles Spektakel!

Sicherheit

  • Helmpflicht
  • Schienbeinschoner und Handschuhe werden empfohlen
  • Nur Teilnehmer und freiwillige Helfer dürfen sich auf dem Gelände aufhalten.

Infos zum Veranstaltungsort

Die Trial-Wettkämpfe finden in der Halle Clémenceau statt, die bis zu 2000 Zuschauer aufnehmen kann. Der Haupteingang befindet sich auf der südöstlichen Seite der Halle, also auf der anderen Seite des Anneau de Vitesse. Das Speed Trial findet im Freien auf dem Anneau de Vitesse statt. Es wird eine Sicherheitskontrolle der ankommenden und abfahrenden Personen geben.

de_DEDeutsch
en_USEnglish fr_FRFrançais ja日本語 es_ESEspañol it_ITItaliano ko_KR한국어 de_DEDeutsch